Logo Stadtradeln

Logo Stadtradeln © Klima-Bündnis e.V

Stadtradeln: Worum es geht.

 

Seit vielen Jahren ist das Stadtradeln ein kommunaler Wettbewerb, der sich in der Bevölkerung immer größerer Beliebtheit erfreut. Aber worum geht es dabei? Wer steckt da hinter? Wie funktioniert das Ganze? Dieser Artikel gibt Antworten.

 

Zunächst einmal

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Worum es geht

Die Idee der Initiatoren ist, Menschen durch Praxis für das Radfahren und dessen vielfältigen Vorteile für Gesundheit, Infrastruktur, Klima und Geldbeutel zu überzeugen. Am wirksamsten sei es also, wenn man für 21 Tage einfach mal selbst aufs Rad steigt.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der sie schnell und sicher ans Ziel kommen.

Um  auf die Bedürfnisse der Radfahrenden aufmerksam zu machen, richtet sich das STADTRADELN auch an die Kommunalpolitiker*innen. Sie sind die Entscheidungsträger*innen, wenn es um die Radinfrastruktur und damit praktischen Klimaschutz vor Ort geht. Während der Aktion nehmen sie selbst die Lenkerperspektive ein und erfahren, wo die Kommune schon fahrradfreundlich ist  und wo noch nachgebessert werden muss.

Wer ist der Initiator?

Ins Leben gerufen wurde das Stadtradeln vondem Verein "Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder | Alianza del Clima e.V." Dessen Mitglieder sind zahlreiche Kommunen aus ganz Europa. Ihr Ziel ist, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Das Klima-Bündnis ist also ein Netzwerk europäischer Kommunen in Partnerschaft mit indigenen Völkern, das lokale Antworten auf den globalen Klimawandel entwickelt. STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis.

 

alle Themen anzeigen
Gruppenarbeit Mapathon Illustration

Redaktionsteam

Anregungen? Fragen? Kritik? Lob?

Dir gefällt unser Beitrag?

Oder hast Du Anregungen, ergänzende Informationen, Kritik oder Fragen?

Dann scheue Dich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Nutze den unten stehenden Link, um uns eine e-Mail zu schreiben.

E-Mail der Redaktion
https://emsland.adfc.de/artikel/stadtradeln-konzept

Direkt zur:

Bleiben Sie in Kontakt