Stadtradeln 2022 in Meppen startet am 1. Mai 2022

 

Als eine der Ersten startet die Stadt Meppen mit dem Stadtradeln 2022 am 1. Mai 2022. Der dreiwöchige Wettbewerb endet am 21. Mai 2022. Höchste Zeit also für alle, die in Meppen wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen, sich anzumelden.

 

Stadtradeln 2022 in Meppen
Stadtradeln 2022 in Meppen © Klimabündnis e.V. / Hans Brick

Seit 2016 nimmt die Stadt Meppen an dem kommunalen Wettbewerb teil und aktiviert dabei zahlreiche Fahrradbegeisterte, das Auto öfter stehen zu lassen und sich intensiv 3 Wochen lang mit dem Rad durch die Stadt und in der radfreundlichen Umgebung Meppens zu bewegen.

Mitmachen kann jede und jeder ganz kostenfrei. Das Tolle: Man kann Teams bilden und so innerhalb der Stadt eine eigene Challenge veranstalten. Aber natürlich geht es auch darum, mehr Lebensqualität zu erlangen, indem man mit dem Rad das eigene Umfeld erfährt. Das macht umso mehr Spaß, da das Emsland momentan die beliebteste Radreiseregion in Deutschland ist. (Wir berichteten.)

Auch will das Stadtradeln das Bewusstsein für die notwendigen Klimaziele zu schärfen, einen Beitrag zur Verkehrswende leisten und auch aktiv an der CO2-Reduktion mitwirken.

Im Jahr 2022 ist der Beitrag zur Kraftstoffersparnis aber auch ein Zeichen zur Solidarität mit der vom Krieg betroffenen Ukraine zu leisten. Man könnte beim Stadtradeln 2022 auch sagen: Radeln für den Frieden!

Die Anmeldung erfolgt über die Seite der Stadt Meppen beim Stadtradeln hier.

 


Logo Stadtradeln

Stadtradeln

Stadtradeln ist ein kommunaler Wettbewerb, bei dem jeder kostenfrei mitmachen kann. Drei Wochen lang rauf auf's Rad, etwas für Deine Gesundheit und für's Klima tun. Spaß haben und an einem Wettbewerb in Deiner Kommune teilnehmen. Wenn Du mehr zum Thema erfahren willst, folge dem Link!

Stadtradeln: Das Konzept
https://emsland.adfc.de/neuigkeit/2022-04-14-stadtradeln-meppen

Direkt zur:

Bleiben Sie in Kontakt