Klimaaktivisten vorm Bremer Rathaus - Verkehrswende JETZT!

Klimaaktivisten vorm Bremer Rathaus - Verkehrswende JETZT! © Hans Poel

Hund, Katze, Maus - Mit dem ADFC durch Bremen

 

Am 25. September brachen die Papenburger mit 15 Leuten zu einer nicht so langen, dafür aber inhaltsreichen Tour durch Bremen auf, wo der Bremer ADFC-Tourguide Wolfgang Bevern der illustren Truppe einige Sehenswürdigkeiten der Hansestadt vorstellte.

 

Auf geht's mit dem Fahrradbus

Los ging es mit einem Bus der Stadt Papenburg nebst Fahrradanhänger, in dem alle Fahrräder bequem Platz fanden. Eigentlich eine sehr schöne Einrichtung der Stadt, wenn unterwegs nicht ausgerechnet die linke Beleuchtung des Anhängers ausgefallen wäre, was natürlich wertvolle Zeit kostete.

In Bremen angekommen wurde die emsländische Gruppe von Wolfgang Bevern vom ADFC Bremen herzlich begrüßt und schon ging sie los, die 48 Kilometer lange Tour entlang einiger Bremer Highlights wie dem Flughafen, dem Weltraumzentrum, einer umgekehrten Kommode und der DGzRS-Zentrale.

Unbedingt mitnehmen mussten wir natürlich den absolut wunderbaren Bremer Marktplatz. Ein traumhafter Ort der Weserrenaissance, den man nicht verpassen darf. Zu Recht legte die Radgemeinschaft hier eine zünftige Pause mit Stadtmusikanten und anderem ein. Bratwurst und sonstige Verpflegung konnte am lebhaften Wochenmarkt erstanden werden.

Mit einer "Bunten Kuh" über die Weser

Danach folgte die Überquerung der Weser mittels der „Bunten Kuh“ zu den Gärten zum Weserwehr

Am rechten Weserufer ging es dann weiter entlang des Werder-Stadions, der Bremer Häuserreihen und der Umrundung des Sterns, gefolgt von Universität, Fallturm und Marum.

Bei der Besteigung des Müllbergs konnten neue Skulpturen, der Überseehafen, die alte Speicherreihe und das zugeschüttete Hafenbecken mit neuer Besiedelung gesichtet werden.

Weil's so schön war - nochmal über die Weser

Zum Ende hin überquerte die emsländische Gemeinschaft ein weiteres Mal die Weser mittels Fähre, bevor es zurück ging zu Parkplatz unterhalb der B75-Hochstraße in Golland.

Unterm Strich war es eine gute Idee, den Bremer Tourguide in Anspruch zu nehmen, der sich gerne Zeit nahm. So konnten einige Ecken in Bremen besichtigt werden, wo man sonst nie hingekommen wäre.

 

alle Themen anzeigen
Gruppenarbeit Mapathon Illustration

Redaktionsteam

Anregungen? Fragen? Kritik? Lob?

Dir gefällt unser Beitrag?

Oder hast Du Anregungen, ergänzende Informationen, Kritik oder Fragen?

Dann scheue Dich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Nutze den unten stehenden Link, um uns eine e-Mail zu schreiben.

E-Mail der Redaktion

Verwandte Themen

Radtour mit Hindernissen durch Lingen

Schilderchaos, Schlaglöcher und Slalomfahrten!

Seit 2015 will Lingen fahrradfreundliche Stadt werden. Mit einer…

Kanäle und Moore am 9.04.2022

Kanäle und Moore

Wetter ist ja irgendwie immer. Was soll also den ADFC von einer geplanten Tagestour abhalten? So startete der ADFC…

Zu den Saterfriesen

Im späten August 2019 zeigte sich der Sommer von eine seiner schönsten Seite, als wir mit dem ADFC Papenburg ins…

Zum Tee nach Norden - 5890

Zum Tee nach Norden

Es war die erste Radtour des ADFC Papenburg im Jahr 2022. Was kann es da besseres geben, als sich erstmal locker…

Emsperrwerk

Emsbüren und Ems-Wasserfall

Am Samstag radelten die Papenburger noch zum Auftakt des Stadtradelns. Aber am Sonntag ging es dann endlich auf Tour…

Emden - Rysum- Deichkronenweg - Greetsiel - Hinte - Suurhausen - Emden

Bei herrlichem Maiwetter starteten wir unsere 63 km lange Tour durch das Krummhörn. Der Weg verlief zunächst am Deich,…

Blick auf unser Hotel

Seniorenfietser und ADFC machen eine Zweitagestour zum Saller See

Unsere erste Zweitagesfahrt! Ziel Saller See. Voller Erwartung, was der Tag uns bringen würde, starten wir bei…

Tagestour Papenburg, Amdorf, Wiltshausen, Schloss Evenburg, Papenburg

Die schmalste Brücke Europas, die älteste handgezogene Wagenfähre Europas. Was für Superlative! Dazu ein Wasserschloss.…

Die Zeit der PKWs läuft ab

Links und rechts der Ems

Es war Mitte September 2021, genau gesagt, der 19te, als wir zu einer Tour entlang der Ems aufbrachen. Mit 13 Leuten…

https://emsland.adfc.de/artikel/2021-09-25-hund-katze-maus

Direkt zur:

Bleiben Sie in Kontakt