Winterwanderung 2024 - Das amtliche Gruppenfoto

Winterwanderung 2024 - Das amtliche Gruppenfoto © Andreas Wotte

Späte Winterwanderung 2024 mit dem ADFC Papenburg

Winterwanderung mit dem ADFC Papenburg. Das bedeutet auch 2024 traditionell zum Warm Up vor der neuen Fahrradsaison eine gemütliche Veranstaltung mit anschließendem Festschmaus zu werden.

Zugegeben: angesichts des Datums, hätte die im Herbst 2023 geplante Veranstaltung eigentlich "Frühlingswanderung" heißen müssen. Aber am Beginn einer jeden Radfahrsaison steht für den ADFC Papenburg die traditionelle Winterwanderung auf dem Plan. Das bedeutet ein wenig Winterluft schnuppern, den letzten Schnee - sofern vorhanden - genießen, mit dem Bollerwagen und belebender Versorgung es gemütlich angehen lassen und schlussendlich eine Einkehr zu einem gediegenen Mahl in munterster Gesellschaft.

So war es auch in diesem Jahr. On top kam an diesem sonnig-kühlen Samstag die Besichtigung des Papenburger Gartenbau Matthias Schulz hinzu, die Ewald Timmer für uns als Tourenleiter im Vorfeld organisierte. Wie jeder weiß, ist Papenburg nicht nur für seine imposante Werft, sondern auch für seine Kräuter- und Gemüseproduktion bekannt, mit der über die Gartenbauzentrale Papenburg (GBZ) mehr oder weniger die ganze Republik versorgt wird.

Zunächst jedoch starte die kleine Tour am Hotel Stubbe, wo wir später zu extrem leckeren Grünkohl und Pinkel, sowie weiterer Köstlichkeiten zurückkehrten. Nach einem halben Kilometer ging es schon bald durch das Gelände des örtlichen Golfclubs, was immer wieder eine angenehm beschauliche Sache ist.

Dann folgte die Besichtigung des Gartenbau Matthias Schulz am Lerchenweg, die allein hier in Papenburg bereits in 3.Generation mit ihrem tradierten Fachwissen beeindrucken. Eine imposante Anlage wurde hier vor wenigen Jahren geschaffen, die mit über 40 Mitarbeitenden pro Jahr 12 bis14 Millionen Gurken vertreibt. Zusammen mit den zahlreichen anderen Gärtnereien in und um Papenburg, kommt da schon einiges, nicht nur für den deutschen Teller zusammen. Als ADFC waren wir natürlich dankbar, dass der junge Chef für uns diese kostenlose Führung an seinem wohlverdienten Wochenende ab Samstag-Nachmittag anbot.

Also ein Applaus an dieser Stelle an den Gartenbau Matthias Schulz.

Zurück ging es dann wieder durch das Gutshofgelände gen Hotel Stubbe, wo wir in gewohnt fröhlicher Runde mit immerhin 20 Mitgliedern den Abend mit einem köstlichen Mahl beschlossen.

alle Themen anzeigen
Entlang Weser und Hunte von Bremen nach Oldenburg

Gemeinsam Fit Unterwegs

Als ADFC vor Ort ist es uns wichtig

  • fit zu bleiben
  • gemeinsam aktiv zu sein
  • mit Genuß die Natur zu erfahren

Daher bieten wir unterschiedliche Radtouren für Menschen aller Leistungs- und Altersgruppen an.

MACH MIT! Du bist willkommen ungeachtet Deiner Leistungsgrenzen oder Handicaps.

Unsere aktuellen Tourenprogamme

Verwandte Themen

Radtour mit Hindernissen durch Lingen

Schilderchaos, Schlaglöcher und Slalomfahrten!

Seit 2015 will Lingen fahrradfreundliche Stadt werden. Mit einer…

Linas mit dem ADFC Lingen unterwegs und gut drauf

Erste LinaS-Radtour 2024 in Lingen

Gleich zu Beginn der Radsaison 2024 startete LinaS und der ADFC Lingen zu ihrer ersten Sonntags-Radtour. Wir wollen Euch…

Zu den Saterfriesen

Im späten August 2019 zeigte sich der Sommer von eine seiner schönsten Seite, als wir mit dem ADFC Papenburg ins…

Frühlingsblüte im Ammerland 2019

Frühlingsblüte im Ammerland

Die Frühlingsblüte im Ammerland ist etwas, das hier im Nordwesten nicht verpasst werden sollte. So stand natürlich auch…

Mit dem ADFC Papenburg zum Pferdespektakel Dülmen

Pferdespektakel Dülmen: Ein Traum auf 4 Hufen

Pferdespektakel Dülmen - Eine Radtour mit dem ADFC Papenburg, das ein besonderes Naturerlebnis versprach. Und so war es…

Winterwanderung des ADFC Papenburg

Winterwanderung mit dem ADFC Papenburg

An einem herrlich sonnigen Samstag lud der ADFC Papenburg zu seiner jährlichen Winterwanderung ein. Trotz der…

Zwischen Hümmling und Papenburg 005 2023-04-01

Zwischen Hümmling und Papenburg

Nein, es war kein Aprilscherz! Am 1. April 2023 startete der ADFC Lingen wirklich die geführte Radtour "Zwischen…

Emden - Rysum- Deichkronenweg - Greetsiel - Hinte - Suurhausen - Emden

Bei herrlichem Maiwetter starteten wir unsere 63 km lange Tour durch das Krummhörn. Der Weg verlief zunächst am Deich,…

Radlergruppe des ADFC Papenburg vor Schloss Darfeld

Bahnnostalgie Münsterland

80 Kilometer und 500 Höhenmeter. Das sind die Daten zu einer wunderbaren Tour des ADFC Papenburg durch's schöne…

https://emsland.adfc.de/artikel/2024-03-09-winterwanderung-2024

Bleiben Sie in Kontakt