Deutschland ist Staurekordhalter. Deshalb umsteigen und ADFC-Mitglied werden.

Deutschland ist Staurekordhalter. Deshalb umsteigen und ADFC-Mitglied werden. © Stock.Adobe/Kara

Gegen Autos?

Manchmal sind Autos unvermeidlich. Auf den meisten Wegen geht es aber anders besser voran. Unterstützen Sie den ADFC für #MehrPlatzfürsRad in Deutschland!

Die Hälfte der mit dem Auto zurückgelegten Wege in Deutschland ist kürzer als fünf Kilometer. Gleichzeitig ist Deutschland Stauweltmeister und die innerstädtische Durchschnittsgeschwindigkeit liegt unter 20 Kilometern pro Stunde – von der Umweltbelastung und Unfallgefahr ganz zu schweigen.

Die Zwanziger Jahre dieses Jahrtausends müssen das Jahrzehnt der Verkehrswende werden. Dafür braucht es eine starke Lobby für nachhaltige Mobilität. Mehr als 185.000 Menschen unterstützen bereits jetzt die radverkehrspolitische Arbeit des ADFC in 430 Ortsverbänden, 16 Landesverbänden und auf Bundesebene.

Zum Jahreswechsel wirbt der ADFC in den Sozialen Medien um noch mehr Unterstützung. Denn jedes neue Mitglied zeigt: Deutschland will #MehrPlatzfürsRad – nicht gegen Autos, sondern für die Menschen.
Hier geht’s zum Beitrittsformular!

Verwandte Themen

Mit dem Rad zur Arbeit

Der Grundgedanke der Aktion war einfach: Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, tut etwas für seine Gesundheit und schont die…

Bedarfsampel an der Wilhelm-Berning-Straße in Lingen

Bettelampeln in Lingen

Schluss mit den Bettelampeln! Diese Forderung des ADFC Lingen fand fraktionsübergreifende Zustimmung im Ausschuss für…

Kreuzung Kurt-Schumacher-Brücke - 4 Querungen

Straßenquerungen in Lingen: Kreuzung Kurt-Schumacher-Brücke

Straßenquerungen in Lingen: Wie sicher sind sie? Wie gefährlich? Wir nehmen ausgewählte Querungen unter die Lupe: Die…

Fuß- und Radfahrbrücke Schwedenschanze

Viel zu schmal! Lingener Fußgänger- und Radfahrbrücke Schwedenschanze

Gut gemeint ist nicht gut gemacht. Viel zu schmal im Begegnungsverkehr ist der Radfahrstreifen. Neuer Trennstreifen auf…

Illustration Fahrradstraße

Zukunftsstrategie des ADFC: 2030 ist Deutschland Fahrradland

Bald schon kann es soweit sein! Mit der Zukunftsstrategie 2030 hat der ADFC festgelegt, was er in der Verkehrspolitik…

Es sind keine Probleme bekannt an dieser Örtlichkeit

Bild der Woche: Eine:r kann's, eine:r kann's nicht.

Unser Bild der Woche kommt diesmal aus Lingen und zeigt die täglichen Gefahren im Radverkehr. Herzlichen Dank an Axel…

Radtour mit Hindernissen durch Lingen

Schilderchaos, Schlaglöcher und Slalomfahrten!

Seit 2015 will Lingen fahrradfreundliche Stadt werden. Mit einer…

Historisches Rathaus iHistorisches Rathaus in Papenburg vor dem Abriss des Anbaus, von der Ampel aus fotografiertn Papenburg von der Ampel aus fotografiert

ADFC Papenburg soll beratendes Mitglied im Infrastrukturausschuss werden

Im Februar beschloss der Infrastrukturausschuss der Stadt Papenburg, der Ortsgruppe des ADFC in Papenburg einen…

So geht Verkehrswende

So geht Verkehrswende

"Was meint ihr im ADFC eigentlich, wenn von Verkehrswende gesprochen wird?" Antwort geben wir in diesem Artikel mit…

https://emsland.adfc.de/artikel/gegen-autos-2

Bleiben Sie in Kontakt