Tour im Teufelsmoor

 

Ein Tourentipp von ADFC-TourGuide Heinz Grevenstette

 

Ausgangspunkt der etwa 30 Kilometer langen wasserreichen Tour zum Melk & KaFé-Hus ist die Radstation am Bremer Hauptbahnhof. Über Walle fahren wir durchs Kleingartengebiet Waller Fleet und weiter entlang des Waller-Feldmarksee und der kleinen Wümme nach Dammsiel, wo das Gasthaus beim Kaffee einen wunderschönen Wümmeblick bietet. Über die Wümmebrücke geht es nach Ritterhude, danach weiter auf dem Radwanderweg „Weites Land“ nach Osterholz-Scharmbeck. Hier deckt sich der Radweg mit einem Teilstück des Butenpad, einem touristischen Rundkurs um die Innenstadt.

Weiter östlich geht es durch die von zahlreichen Wasserläufen durchzogene idyllische Hammeniederung. Mein Einkehrtipp, das Melk & KaFé-Hus liegt nahe des Bachs Beek und der Teufelsmoorstrasse. Neben frischen und leckeren Milchmixgetränken, Quarkspeisen, Käse und anderen Schmankerln rund um die Milch, können im Hofladen auch selbstgemachte Gelees, Marmeladen und Kompotte erworben werden.

Zurück führt die Strecke entlang der Beek durch das Naturschutzgebiet „Breites Wasser“ zur Badestelle am Ausflugslokal Neu-Helgoland. Viele Fluss- und Bachläufe durchziehen diese einzigartige Kulturlandschaft. Mit Blick auf den Weyerberg bei Worpswede geht es über die Moordörfer Worpheim und Frankenburg nach Lilienthal. Hier trifft man auf den Jan-Reiners-Weg, einer ehemaligen Schmalspur-Bahntrasse. Ab hier gibt der weithin sichtbare Bremer-Fallturm schon mal die Richtung vor. Bei Kuhsiel verlässt man den Wümmedeich um die letzten Kilometer auf dem Kuhgrabenweg zu genießen.

Zum Ende der Tour lädt der Stadtwaldsee zum Baden ein, aber auch etliche Lokalitäten im und am Bürgerpark eignen sich für einen gemütlichen Ausklang dieser Tour.

 

Verwandte Themen

Blick auf unser Hotel

Seniorenfietser und ADFC machen eine Zweitagestour zum Saller See

Unsere erste Zweitagesfahrt! Ziel Saller See. Voller Erwartung, was der Tag uns bringen würde, starten wir bei…

Radfahren Gruppe Illustration

Unsere aktuellen Tourenprogramme

Du möchtest gerne mit dem Rad das Emsland und seine Umgebung erkunden? Du suchst kompetente Tourguides? Du möchtest…

Die emsländische Friedenstaube

Tourempfehlungen: Die emsländische Friedenstaube

Die emsländische Friedenstaube ist eine Tour über 150 Kilometer, die ursprünglich von der Meppener Rennradfahrerin…

Kulturzentrum Mühlenberg - DSC06369.jpg

Tourempfehlungen: Oldenburg - Papenburg, Route 1

Von Oldenburg aus sind Radtouren durch die Wesermarsch nach Bremen oder an den Jadebusen beliebt und bekannt. Aber wie…

Die Hümmling Route Nr. 1

Tourempfehlungen: Die Hümmlingroute-01

Die Hümmlingroute führte auf einer Strecke von 113 Kilometern über die wichtigsten touristischen Ziele des Hümmlings.…

Treffen mit dem Fietserbond

Auf nach Almelo

Am 3. September startete der ADFC Lingen mit Bernd Christ als Tourenleiter zu einer Tour durch die niederländische…

Tagestour Papenburg, Amdorf, Wiltshausen, Schloss Evenburg, Papenburg

Die schmalste Brücke Europas, die älteste handgezogene Wagenfähre Europas. Was für Superlative! Dazu ein Wasserschloss.…

https://emsland.adfc.de/artikel/tour-im-teufelsmoor-1

Direkt zur:

Bleiben Sie in Kontakt