Die emsländische Friedenstaube

Die emsländische Friedenstaube © Open Street Map / Komoot

Tourempfehlungen: Die emsländische Friedenstaube

 

Die emsländische Friedenstaube ist eine Tour über 150 Kilometer, die ursprünglich von der Meppener Rennradfahrerin Marina Wiebe im Rahmen einer Spendenaktion gefahren wurde.

 

Für ausdauerende und gut trainierte Radfahrer*innen wird mit der Tour auf der Landkarte die Form einer Friedenstaube gezeichnet. Dabei werden verschiedene attraktive Orte an der Ems und auf dem Hümmling durchfahren. Zu den schönsten Highlights auf der Strecke gehören die Klosteranlagen in Ahmsen, die Hase, die Ems, der Dortmund-Ems-Kanal, aber auch die Stadt Meppen.

Naturgemäß werden auf dieser Route einige attraktive Ziele verpasst, aber die idealistische Idee dabei ist ja auch mit dem eigenen GPX-Tracker eine Friedenstaube großflächig über das Emsland zu zeichnen.

Gestartet werden kann die Tour von verschiedenen Orten wie Mepen, Haselünne, Lastrup, Lähden, Berßen, Stavern, Apeldorn, oder Haren an der Ems.

 

alle Themen anzeigen

Spenden für die Ukraine

Unterstütze die humatitäre Hilfe für die notleidenden Menschen in der Ukraine mit Deiner Spende.

Setze ein Zeichen gegen Gewalt und kriegerisches Handeln!

Wir danke Dir für Dein Engagement!

Spendenkontenliste von tagesschau.de

Verwandte Themen

Kulturzentrum Mühlenberg - DSC06369.jpg

Tourempfehlungen: Oldenburg - Papenburg, Route 1

Von Oldenburg aus sind Radtouren durch die Wesermarsch nach Bremen oder an den Jadebusen beliebt und bekannt. Aber wie…

Die Hümmling Route Nr. 1

Tourempfehlungen: Die Hümmlingroute-01

Die Hümmlingroute führte auf einer Strecke von 113 Kilometern über die wichtigsten touristischen Ziele des Hümmlings.…

Radfahren Gruppe Illustration

Unsere aktuellen Tourenprogramme

Du möchtest gerne mit dem Rad das Emsland und seine Umgebung erkunden? Du suchst kompetente Tourguides? Du möchtest…

https://emsland.adfc.de/artikel/tourempfehlungen-emsland-die-emslaendische-friedenstaube

Direkt zur:

Bleiben Sie in Kontakt