2019-08-24 Unterwegs zu den Saterfriesen © Hans Poel

Zu den Saterfriesen

Im späten August 2019 zeigte sich der Sommer von eine seiner schönsten Seite, als wir mit dem ADFC Papenburg ins Saterfriesische aufbrachen.

Nach unserem Start in Papenburg führte unsere Tour durch Westoverledingen Richtung Glansdorf. Kurz vor dem Ort fuhren wir dann über den Ostfriesland Wanderweg (stillgelegte Kleinbahnstrecke Ihrhove -Rhauderfehn) nach Rhauderfehn um dort bei einem Bäcker eine Pause einzulegen.

Über ruhige schöne Nebenstrecken führte unser Weg weiter bis Strücklingen und dann unweit der Sagter Ems entlang bis Ramsloh und Umrundung des Hollener Sees  ins Gartencafe Heyens.

Unterwegs machten wir noch einen Kurzstopp an der Gedenkstelle der 1998 durch Ronny Rieken mißbrauchten und ermordete damals 11 jährige "Nelly".

In dem Gartencafe Heyens wurden wir bei schönsten Sonnenschein mit Kaffee/Tee und Kuchen versorgt und durften uns in den schönsten Ecken des Gartens wohlfühlen. Während  wir die schöne Zeit im Garten genossen wurden Luftaufnahmen für ein Prospekt vom Garten gemacht und wir waren Kompassen.

Aber alles Schöne hat mal ein Ende und wir mussten die Heimreise antreten. Auf dem Rückweg über die Jammertalstrasse passierten wir die Marinefunkstelle Saterland-Ramsloh wo Hermann einige Infos zu der Anlage vortrug. Die 1982 in Betrieb gegangene Anlage besteht aus 8 Masten mit einer Höhe von ca 352 Meter und dient zur einseitigen militärisch-strategischen Kommunikation mit U-Booten der Deutschen Marine und Booten anderer NATO-Ländern.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Auf dem Weg nach Almelo 01

Zwei Tage im Radfahrparadies Overijssel

Eine wunderbare 2-Tages-Tour unternahm der ADFC Lingen im August 2023 bei schönem Wetter. Tolle Übernachtung, exzellente…

Radlergruppe des ADFC Papenburg vor Schloss Darfeld

Bahnnostalgie Münsterland

80 Kilometer und 500 Höhenmeter. Das sind die Daten zu einer wunderbaren Tour des ADFC Papenburg durch's schöne…

Kanäle und Moore am 9.04.2022

Kanäle und Moore

Wetter ist ja irgendwie immer. Was soll also den ADFC von einer geplanten Tagestour abhalten? So startete der ADFC…

Emsperrwerk

Emsbüren und Ems-Wasserfall

Am Samstag radelten die Papenburger noch zum Auftakt des Stadtradelns. Aber am Sonntag ging es dann endlich auf Tour…

Linas mit dem ADFC Lingen unterwegs und gut drauf

Erste LinaS-Radtour 2024 in Lingen

Gleich zu Beginn der Radsaison 2024 startete LinaS und der ADFC Lingen zu ihrer ersten Sonntags-Radtour. Wir wollen Euch…

Tagestour Papenburg, Amdorf, Wiltshausen, Schloss Evenburg, Papenburg

Die schmalste Brücke Europas, die älteste handgezogene Wagenfähre Europas. Was für Superlative! Dazu ein Wasserschloss.…

Die Emmen-Zwartemeer-Tour-001

Die Emmen Zwartemeer Tour 2020

Im Coronajahr 1 ging waren wir froh, unsere Tour im September durch die Niederlande durchführen zu können. Es ging nach…

Winterwanderung des ADFC Papenburg

Winterwanderung mit dem ADFC Papenburg

An einem herrlich sonnigen Samstag lud der ADFC Papenburg zu seiner jährlichen Winterwanderung ein. Trotz der…

ADFC Papenburg bei Johaniterkapelle Bokelesch

Auf zum Moormuseum Elisabethfehn

Bei bestem Wetter startete am 11. Juli 2020 der ADFC Papenburg wieder zu einer Tagestour. Im Coronajahr 1 waren die…

https://emsland.adfc.de/artikel/zu-den-saterfriesen

Bleiben Sie in Kontakt